Das Leben (45) : … Baumwipfelpfad.


entschleunigen - herunterkommen - ankommen

Nun ich hatte immer so meine Skepsis bei Baumwipfelpfaden. Als wir zu Radtouren in Weinfranken waren, sind wir zunächst auf einer Tagestour von Volkach nach Bamberg aus Zeitgründen daran vorbei gefahren – haben den Steigerwald Baumwipfelpfad quasi rechts liegen lassen. Auf unserer Rückfahrt haben wir ihn dann besucht. Der Parkplatz war gut gefüllt – ich befürchtete Schlimmes …

… aber wieder einmal hat mich das Leben überrascht, so dass ich am Ende der Tour regelrecht begeistert war. Die Besucher haben sich in der weitläufigen Anlage verlaufen. Es kehrte eine Ruhe ein, die sich beim Begehen der Holzpfade auf einen übertrug.

Highlight ist der zentrale Aussichtsturm, den man in Kehren langsam erläuft. Ohne Treppen immer leicht ansteigend dreht man seine Runden und wird bei jeder Runde neu überrascht von der Aussicht oder einem leichten Wind, der über die Bäume streicht. Es ist ein langsames fast meditatives Gehen, das intuitiv alle erfasst. Ein beeindruckendes Erlebnis.



Mehr Infos: https://www.baumwipfelpfadsteigerwald.de




Empfohlene Einträge