... Seminar bei William C.C. Chen - Jubiläum 30 Jahre in Bremen

January 29, 2018

 

 

 

 

Dieses Wochenende war ich in Bremen beim Seminar von William C.C. Chen. "30 Jahre Meister Chen in Bremen" wurde gefeiert. Zum Jubiläum fand der Kurs "Kurze Form - Anwendungen" in der Botanika im Rhododrendonpark - und als Unterrichtsausnahme bei Chen  - vor einem größeren Publikum statt.

Die Botanika - Bremens große Entdeckerwelt - umfasst mehrere Gewächshäuser mit verschiedenen Themenwelten: Japan, Neuguinea, Borneo, Tibet, Yunnan, Buthan, Myanmar und Nepal. Man geht durch die tropisch-feuchten Landschaften und erfährt viel Wissenwertes. Im Schmetterlingshaus verzaubert einem das Umherflattern der mehr als handtellergroßen Schmetterlinge in allen Farben. Einfach fallenlassen und eintauchen in die fremden Welten.
Beeindruckend der Friedensbuddha für Europa - ein Geschenk des Dalai Lama als Symbol für den universellen Frieden und der Völkerverständigung.
 

„Eine Voraussetzung für den Frieden
ist der Respekt vor dem Anderssein und
vor der Vielfältigkeit des Lebens“,
 

so der Friedensnobelpreisträger.

 

Die restlichen Kurse fanden wieder in den Räumen in der Grundstrasse am Steintor statt. Nachmittags war Pushings Hands angesagt. Sonntag ging es dann zunächst mit der kkurzen Form und danach mit der langen Form nach Cheng Man Ching weiter. Am Nachmittag 3 Stunden Schwertform und Anwendungen.

 

Vor allem die Anwendungen im Tai Chi Chuan und in der Schwertform ist der Schwerpunkt des Lehrens von William Chi-Cheng Chen. Er wird nicht müde immer neue Varianten der Anwendungen und Ausführungen einer Figur zu erläutern und so das Gefühl für die Figuren zu erweitern. Seine Begeisterung im Unterricht überträgt er auf alle Teilnehmer.
 

 

Manches hat sich gut angefühlt und Lücken geschlossen. Anderes wiederum  - viele Notizen, Anregungen und Einsichten - da bedarf es noch lange der Nachbereitung, des Übens und Erfahrens. Die spontane Art Chen's auf seine Schüler und Situationen einzugehen ist sehr erfrischend. Lösungen und neue Übungsansätze zu finden und diese mit einer Lockerheit anzugehen und umzusetzen.

Ein Dank geht an Brigitte und Dietmar von Tai Chi Chuan Bremen für das gut organisierte Seminar, für die freundliche Aufnahme,den regen Austausch und das miteinander Üben von Übungstechniken und Anwendungen.

 

P.S. das T-Shirt habe ich mir als Erinnerung gegönnt.

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Buch : TaiChi Qigong - Shibashi

April 24, 2018

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge