Seminar : Fraueninsel 29. Oktober 2022 - Herbst




Wer erlebt schon zwei Sonnenaufgänge an einem Tag. Nun als ich zur Fraueninsel fuhr, ging die Sonne kurz nach Bad Endorf höchst malerisch über den Bergen auf, um sofort wieder unter zu gehen als ich nach unten zur Hemhofener Seenplatte fuhr um dann erneut malerisch aufzugehen, als ich wieder die Anhöhe erreichte.

Unser Thema : ... halb und halb ...


Die Überschrift zu unserem heutigen Seminar ist der Titel eines Gedichtes von Li Mian, ein Dichter aus dem 16. Jahrhundert.


Die philosophischen oder religiösen Systeme bieten dem Schüler klare Ziele, um seinen Leben eine bestimmte Richtung zu geben. Das völlige Festlegen auf eine Richtung war für chinesische Denker schon immer zu einseitig. Früh wurde auch ein mittlerer Weg gesucht - nicht ein entweder-oder, sondern ein Weg des sowohl-als-auch.


Gerade die Verschmelzung verschiedener Traditionen und Vorstellungen kann zu einem Leben in Balance führen. Im Sinne von : mal über den Tellerrand hinaus zuschauen, wenn man ein gewisses Level erreicht hat.

UNSERE ÜBUNGSBEREICHE

SEIDENFADEN-QIGONG CHANMIGONG : BASISÜBUNGEN DAO SHI : Übungen der Wintermonate


Wir begannen mit einer Meditation "Stärkung des Neigong" um danach zu den Seidenfadenübungen über zu gehen. Die Übungszeiten waren gefüllt mit einer Mischung aus konzentrierten Übung und einen Einlassen auf neue Abläufe. Mit dem Wirbelsäulen-Qigong lernten wir Modelle koénnen, um unser Wilbersäule zu lockern. Im Sitzen schauten wir in die Übungsmethodik des DAO SHI an, einen Übungszyklus, der durch das ganze Jahr geht.

Als Abschluss machten wir einige Übungen aus den "Harmonischen Übungen".


Im Klosterwirt waren wieder Tische für uns reserviert. So konnten wir die Mittagspause genießen. Leider wurde gerade an diesen Tag das Dach des Gästehauses gegenüber neu eindeckt. Auch Kaffee und Keks mustten leiden entfallen. Wir bekamen dafür Ersatzweise Münzen für den Kaffeeautomaten und wir improvisierten mit Lebkuchen des Klosters



Danke an alle die dabei waren. Für eure Geduld und Verständnis. Eugen




Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square