Sonnleitenhof Sandl Mühlviertel Seminar Juli 2019

July 8, 2019

 

 

Ein Wochenende zum Herunterfahren pur.

Schon die Anfahrt haben wir - die Aiblinger Teilnehmer - sehr genossen. Wir sind über Mondsee und Attersee gefahren und haben schließlich bei Litzlberg eine länger Badepause eingelegt. Ein super Badeplatz, tolle Aussicht und viel Spaß beim Schwimmen im See. Danach ging es nach Freistadt zum Kaffee, Bummeln und Einkaufen. Eine rote Ampel hat unsere Geduld erfordert, da eine längere Baustelle die Straße hoch nach Sandl bestand.

Seminare auf dem Sonnleitenhof haben eine eigene Note. Man verbringt mehr Zeit miteinander. Allein durch die Struktur des Alltags mit Arbeiten wie :  Essen vorbereiten, Tisch richten, zusammen Essen - lässt eine tiefere Verbundenheit entstehen. Die Zeit der Übungen ist in den Tagesablauf eingebunden, ergibt sich, gehört einfach dazu wie Essen und Schlafen. Und so hatten unsere Übungszeiten von Beginn an eine intensive Atmosphäre.

 

Der Ort, die Abgeschiedenheit und die Ruhe ließen uns sehr schnell herunterkommen.
Natürlich muss man sich darauf einlassen und bereit sein aus seiner Komfortzone etwas herausgehen.

 

Die Übungszeiten gestalteten wir sehr sehr flexibel - so sind wir am Samstag Nachmittag kurzentschlossen zum Baden in den nahe gelegenen Rosenhof Teich -  anschließend war es allen nach Eis und da das Wetter nicht stabil aussah, haben wir auch gleich das Heu auf der Wiese am Hof zusammen gerecht.

 

Das Wochenende hat wieder viele Impulse ausgelöst und das schlichte  "schön war's" der Teilnehmer, verbunden mit einem entspannten Lächeln, ließ einen spüren, das es wirklich "schön" war.


Einen großen Dank an Karin und Bernhard :

  • dass es sie gibt

  • für die Vorbereitung

  • für das Engagement

  • für das Haus Sonnleitenhof

  • und und und…

 

 

... und natürlich an alle die dabei waren.
Schön war's
 

Eugen

 

 

 

 

 

 

 



Please reload

Empfohlene Einträge

Buch : TaiChi Qigong - Shibashi

April 24, 2018

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge