... Seminar bei William C.C. Chen in Bremen

January 29, 2019

 

 

 

 

 

Dieses Wochenende war ich in Bremen beim Seminar von William C.C. Chen.
Es war wieder ein straffes Programm angesagt. Meister Chen zeigte sich frisch und interessiert
an unseren Fragen.

 

Wir starteten am Samstag morgens mit der Kurzen Form (60er) und Anwendungen.
Dabei legte Meister Chen den Impuls auf das Öffnen und Schließen, das Absinken und Loslassen.
Nachmittags war Pushing Hands angesetzt. Hier vertieften wir noch einmal die Übungen vom Vormittag.


Den Sonntag begannen wir mit der langen Form - der Originalform von Chen Man Ching. Erstaunlich wie Meister Chen das abrufen konnte.  Wir blieben intensiv zwei Stunden in den Abläufen und arbeiteten an vielen Details. Der Nachmittag war für Schwertform reserviert und Anwendungen im Schwertkampf.

 

Meister Chen wurde nicht müde immer neue Varianten der Anwendungen und Ausführungen der Figuren zu erläutern und so das Gefühl dafür zu erweitern und zu vertiefen. Seine Begeisterung im Unterricht überträgt er auf alle Teilnehmer.

 

Es war wieder sehr intensiv für mich und viele Inputs und Notizen müssen erste noch gesichtet,
überarbeitet und vor allen geübt und erspürt werden. 

Ein Dank geht an Brigitte und Dietmar von Tai Chi Chuan Bremen für das gut organisierte Seminar, für die freundliche Aufnahme,den regen Austausch und das miteinander Üben von Übungstechniken und Anwendungen.

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Buch : TaiChi Qigong - Shibashi

April 24, 2018

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

June 30, 2019