Weihnachtspost

December 23, 2016

 

Liebe Freunde von Dao bewegt,

liebe Seminarteilnehmer und liebe Schüler,

 

das Jahr geht zu Ende und es ist bei vielen die Zeit innezuhalten, um das vergangene Jahr noch einmal sich durch den Kopf gehen zu lassen. Erlebnisse und Erinnerungen revue passieren zu lassen. In den vielen Gesprächen in diesem Jahr kam man auf die „Allgemeine Schlechtwetterlage“ zu sprechen. Hat Verunsicherung – manchmal auch Ärger und Wut – gespürt. Und auch wenn man sagt, dass Veränderungen auch immer Chancen sind, so sind es doch Veränderungen, die manchmal bedeuten, dass man etwas heraus gehen muss aus seiner Komfortzone. Vielleicht einen Baustein seines „Glückes“ zurück lassen.

 

Theo Fischer, Autor der Bücher „Wu wei…“, schrieb in seiner letzten Weihnachtspost 2012 :
„Wenn eine Tür sich schließt, dann treten Sie nicht dagegen, lassen Sie die Hände auch von der Brechstange oder dem Rammbock. Den Fuß dazwischen stellen ist kaum wirksamer als eine Konkursverschleppung…
…und es wird nicht weit entfernt davon eine andere Tür aufgehen.“

 

Und wenn ich mein Jahr zurückblicke, so hat sich neben dem Alten und Bewährten viel, viel Neues aufgetan. Seminarorte wie der Sonnleitenhof in Sandl oder Kloster Frauenwörth auf der Fraueninsel im Chiemsee - ein neues Buch mit den Basisübungen des Qigong „DAO spannend-entspannend“ -  die Wanderung „Dao und Baum“ mit Thomas Janscheck, dem Baumgeschichtenerzähler – Kurse bei William C. C. Chen und Yürgen Oster - eine neue Homepage – und schließlich auch „DAO bewegt“ mit den neuen Logo. Und natürlich viele, viele nette Menschen auf dem Weg, die ich kennen lernen durfte. Da kann man doch gespannt sein, auf das nächste Jahr.

 

Und noch eine Sache hat sich geklärt:

... ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich schon nach dem Titel gefragt wurde, den ich immer für die 3-Potenzen-Übung als musikalische Untermalung hernehme. Mittlerweile ein Ohrwurm und die Musik reicht auch schon fast alleine, um herunter zu kommen. Immer musste ich mit der Achsel zucken und sagen "den hat mir mal Frau Zhang in die Hände gedrückt".

 

CD: The Billows of Pines

Interpreten: Lo Chi-Jui & Yang Ssu-Hsiung

Titel: The Night of Maple-Bridge

 

... that's it! Die Musik zu 3-Potenzen-Qigong – ist auch über Portale wie z.B. itunes herunter zu laden.

 

 

Danke an Euch alle für das Mitmachen bei Kursen und Seminaren, für das Interesse an Dao bewegt und das Unterstützen und Mittragen.

Ich wünsche Euch schöne Weihnachtstage, einen guten Jahresbeschluß, für 2017 „Gesundheit, Glück und Zufriedenheit“ und viele spannend-entspannende Momente im neuen Jahr.

 

Eugen

Please reload

Empfohlene Einträge

Buch : TaiChi Qigong - Shibashi

April 24, 2018

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

June 30, 2019