Programm :

Spannend-entspannend -
eine Auszeit für sich selbst

Ein Entspannungsprogramm gegliedert in verschiedene Übungsbereiche. Wir spüren...
 

  • Anzukommen,

  • mit den Übungen allmählich zur Ruhe zu kommen und

  • im Laufe der Übungszeit unsere Mitte zu finden.

Mit den Ankommen lernen wir unsere Gedanken abzuschließen und im hier und jetzt anzukommen, Herunter-zukommen und sich darauf einlassen können die Übungen zu genießen. Beim Massieren lernen wir unseren Körper wieder zu spüren, anzunehmen und dafür offen werden, uns etwas Gutes tun. Das Dehnen dient uns dazu, unseren Körper aufzuwärmen und einen Einstieg in einen konzentrierten Übungsablauf zu finden. Atmen ist einer der Schlüssel, um zur Ruhe zu kommen. Wir lernen verschiedene Atem-Techniken kennen. Beim Spüren lernen wir körperlich ganz passiv zu werden, abzulassen, Spannungen abzubauen und Gedanken abzuschalten. Danach geht es in ein sanftes Gehen über: „In der Bewegung gleiche dem Lauf eines großen Flusses“.

Mit den im Kurs erlernten Übungen kann man ein Programm für sich selbst für ca. 1 Stunde zusammen stellen, dass man zu seiner kleinen Auszeit nutzen kann.


In einem Tagesseminar oder Wochenendseminar lernt man die Übungen von der mechanischen, atemtechnischen und inneren Arbeit ausführlich kennen.
 

Dazu ist ein Begleitbuch erschienen:
DAO spannend-entspannend - eine Stunde Auszeit

 

Nächste Seminare:

18.10.2018      PI - Pädagogisches Institut München,
                      Herrnstr. 19, 80539 München
                       09:00 - 16:00 Uhr
                       Anmeldung : nur für LehrerInnen über das PI möglich
                      

 


 

Zitat des Monats

Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.


Aristoteles

© 2019 DAObewegt
Impressum

AGB

Datenschutz

Dekan-Albrecht-Str. 23a

83043 Bad Aibling

kontakt@dao-bewegt.de