Das Leben (25) : Feuer, Wasser, Erde, Luft ... auf Lanzarote

May 13, 2019

 

 

 

Den Elementen so nah
 

Es gibt wenig Grünes auf Lanzarote insofern passt : Feuer, Wasser, Erde Luft ganz gut für diese Insel. Dies trifft vor allem auf das Feuer zu. Im Nationalpark Timanfaya konnten wir die Erdhitze wieder einmal gut spüren. Neben den Vorführungen der Ranger mit Holz, das sich binnen Sekunden entflammt und Wasser, das in ein Loch gegossen, sogleich meterhoch wie ein Geysir hochschießt, haben wir uns an eine Mauer gelehnt von der aufsteigenden Wärme durchblasen lassen.
Ein schönes Bild, das ich gerne bei entsprechenden Übungen verwenden werde.

 

Die Natur war schon beeindruckend für uns. Überraschend war, dass wir mitten in die Feierlichkeiten zu Cesar Manrique's 100 Geburtstag geraten sind. Die Konzerte fanden direkt vor unserem Balkon am Strand statt. Es war eine große Bühne aufgebaut und so hatten wir jeden Abend Live-Musik. Beim letzten Konzert - es war der Timble-Abend (eine Art Ukulele) - traten die Größen des Szene auf. Es war ein buntes Programm mit Cover-Versionen, Originales, Jazz bis hin zu experimentellen Klängen.

 

Den Abschluss bildete ein Duo à la "Buona Vista Social Club" und so war es auch. Nach und nach kamen die Solisten der vorherigen Gruppen dazu und improvisierten miteinander traditionelle Titel. Der Spaß und die Freude am Spielen auf der Bühne übertrug sich natürlich auf das Publikum. Ein Abend, der sicher noch lange nachwirkt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Buch : TaiChi Qigong - Shibashi

April 24, 2018

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

June 30, 2019