Seminar: DAO und Baum

Lust auf eine  „spannend-entspannende“ Wanderung ?
Mit Baumgeschichten und Entspannungsübungen

​​

Zur Ruhe kommen  -  Seine Mitte finden  -  Ankommen

 

Von Anfang an scheinen Mensch und Baum eng miteinander verwoben zu sein. Ob Schicksalsbaum, Erkenntnisbaum, Lebensbaum oder Weltenbaum - in vielen Kulturen wurde der Baum als Mittler zwischen Himmel und Erde gesehen.

Es verwundert daher nicht, dass sich bis heute zahlreiche Mythen, Märchen, Bräuche und Geschichten rund um diese alten Lebewesen erhalten haben.

Auf einer Baumwanderung von Weihenlinden zur alten Dorflinde von Högling und anschließend durch den Maxlrainer Forst wollen wir einige heimische Gehölzarten näher kennen lernen und deren vielfältigen Symbolik nachspüren.

 

Wir verbringen den Tag mit einer gesunden Mischung aus Wandern, Besinnung, Kultur und Entspannungsübungen aus Qigong, Taiji und Zen.

 

Dieser Tag soll eine gemeinsame Auszeit zur Stärkung von Körper, Geist und Seele werden.

Dozenten:                      Thomas Janscheck und Eugen Schneider

 

 

 

Zitat des Monats

Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.


Aristoteles

© 2019 DAObewegt
Impressum

AGB

Datenschutz

Dekan-Albrecht-Str. 23a

83043 Bad Aibling

kontakt@dao-bewegt.de